Home / Blog / Was ist eine Winkelbohrmaschine

Was ist eine Winkelbohrmaschine

Die Winkelbohrmaschine ist ein Werkzeug, um schwer erreichbare Stellen zu bohren. Würth, Makita usw. sind dabei namhafte Marken. Sie kennen das schon im Kleinen: Schränke etc. sind schwer verwinkelt. Bohrmaschine reicht da nicht aus. Winkelschrauber heißt das Zauberwort. Und die Winkelbohrmaschine ist ein besonderes in der Welt der Elektrowerkzeuge. Eine tolle Erfindung, so ein Winkelschrauber.

Ein Akku hat natürlich viele Vorteile. Doch egal, ob Makita oder andere hochwertige Marken: Ein Akku Gerät kann nie ganz die Leistung erbringen wie eine stromabhängige Maschine. Das gilt auch für eine Winkelbohrmaschine. Nun, Winkelbohrer ist nicht gleich Winkelbohrer. Es gibt Winkelbohrmaschinen mit Akku und mit Netzanschluss. Sie müssen sich entscheiden: Welcher Winkelschrauber ist der richtige für Sie?

komfortables Arbeiten mit dem WinkelbohrerArbeiten mit dem Winkelbohrer

 

Das gilt schon für andere: Bohrmaschine ist nicht gleich Bohrmaschine. Mit Schlag oder ohne. Das gilt es zu entscheiden. Doch beachten: Für Winkelbohrmaschine bzw. Winkelbohrer ist kein Schlag ratsam. Generell liegt die Leistung bei Schlag höher. Der Winkelbohrer ohne Schlag ist jedoch für leichte Arbeiten absolut geeignet. Somit auch für Heimwerker. Elekrowerkzeuge dieser Art gibt es natürlich in verschiedenen Ausführungen.

Das spricht für die Winkelbohrmaschine ohne Schlag:

  • Ohne Schlag leistungsfähig
  • ausreichend für Holz, Metall und Kunststoff
  • mit Akku ist es sehr flexibel
  • man ist nicht auf eine Steckdose angewiesen

Die C. & E. Fein GmbH ist ein Hersteller für Elektrowerkzeuge. Ganz speziell ist natürlich die Winkelbohrmaschine. Fein ist aus Schwäbisch-Gmünd. Fein kann man vertrauen. Auch im KFZ-Bereich ist Fein tätig. Beides ist recht unpopulär. Und das nur, weil solch Elektrowerkzeuge kein Alltags-Werkzeug bedeutet. Winkelschrauber, das kennt ja kaum jemand. Fein gibt es seit 1867. Also, ein Fazit: Eine Winkelbohrmaschine von Würth, von Makita oder von Fein und Co.: Da sind Sie auf der sicheren Seite. Bohrmaschinen wählt man lieber mit Sorgfalt aus. Zuallererst schauen Sie, welche Anforderungen Sie haben. Winkelschrauber werden Sie lieb gewinnen, und das sehr schnell. Weitere Infos finden Sie unter http://winkelbohrmaschine.net.