Nass und Trockensauger – 3 Produkte im Überblick!

Unsere Empfehlung
Metabo 602013000

43 Bewertungen
€ 149,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kärcher WD 3 Premium

255 Bewertungen
EUR 89,99
€ 69,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Thomas INOX 1530

2 Bewertungen
EUR 159,95
€ 158,79
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nass und Trockensauger – Das Wichtigste in Kürze!

Was ist ein Nass und Trockensauger?
Nass und Trockensauger sind spezielle Staubsauger, die sowohl üblichen Schmutz und Dreck aufsaugen können als auch Flüssigkeiten. Oft wird auch der Begriff Industriestaubsauger verwendet.
Arten von Nass und Trockensauger
Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Betriebsarten bei einem Nass und Trockensauger. Oft ist sowohl ein gewöhnlicher Staubsaugerbeutel beziehungsweise Staubbeutel als auch ein Wasserauffangbehälter verbaut. Sie können beim Sauger schnell und einfach zwischen beiden Modi umschalten. Saugen Sie mit dem Sauger nur Staub ohne Flüssigkeit, so brauchen Sie den Wasserauffangbehälter im Staubbeutel nicht. Bei feuchten oder sogar nassen Oberflächen schalten Sie den Nass und Trockensauger einfach auf den Wasserauffangbehälter um.
Verwendungszwecke / Einsatzbereich
Ob in der Werkstatt, im Haushalt, im Keller, im Garten, in Büroräumen oder in der Garage – ein Nass und Trockensauger ist an vielen Orten einsetzbar. Der Einsatzbereich ist also sehr flexibel. Prinzipiell kann man den Nass und Trockensauger genau wie einen gewöhnlichen Staubsauger verwenden. Doch die volle Funktionalität des Saugers oder Nassauger kommt beim Saugen von Flüssigkeiten zum Tragen.

Worauf ist beim Kauf eines Nass und Trockensauger zu achten?

Sie interessieren sich also für den Kauf von einem Nass und Trockensauger? Aber Sie haben noch viele offene Fragen? Kein Problem! In unserem Nass und Trockensauger Ratgeber versuchen wir Ihnen einen bestmöglichen Einblick in das Thema Nass und Trockensauger zu geben.

Nass und Trockensauger sind eine spezielle Art von Staubsauger. Es gibt viele verschiedene Unterarten von Staubsaugern:

  • Nasssauger und Trockensauger
  • Industriesauger
  • Aschesauger
  • Waschsauger
  • Wasserstaubsauger
  • Staubsauger Roboter

Doch in diesem Artikel soll es hauptsächlich um Nasssauger und Trockensauger gehen. Worauf beim Kauf zu achten ist und auf welche Eigenschaften und Merkmale Sie besonders achten sollten, erfahren Sie jetzt. Es gibt vier Hauptkriterien, die Sie auf jeden Fall beachten sollten. Diese Merkmale sind entscheidend und stehen alle in Relation zueinander. Beispielsweise bestimmt der Anwendungsbereich und Einsatzbereich, wie viel Leistung Sie benötigen. Ebenso ist die Funktionalität wichtig und welches Fassungsvermögen der Nass und Trockensauger hat. Dies sind die vier wichtigsten Kaufkriterien beim Kauf von einem Nass und Trockensauger.

Nass und Trockensauger Masko
Abbildung 1: Nass und Trockensauger von Masko mit Gerätesteckdose

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie einen Nass und Trockensauger kaufen möchten. Manchen stellen sich aber noch andere Fragen, wie zum Beispiel: „Wo kann ich einen Nass und Trockensauger kaufen?“

Natürlich können Sie Ihren Nass und Trockensauger in einem Baumarkt wie z.B. bei Bauhaus, Hornbach, Obi und im Hagebau kaufen. Doch die Mitarbeiter können meist keine persönlichen Erfahrungen mit Ihnen teilen. Sie erfahren von den Mitarbeitern natürlich alle technischen Details aus dem Datenblatt, aber von dem Mitarbeiter ausprobiert wurden die wenigsten Geräte. Deshalb hat es sehr viele Vorteile, wenn man sich seinen Nass und Trockensauger online kauft. Online haben Sie etliche unabhängige und ehrliche Meinungen und Bewertungen zu Produkten. Dies ist extrem hilfreich bei der Kaufentscheidung. Viele Interessenten von einem Nass und Trockensauger bestellen online, denn es ist auch praktischer, den Nass und Trockensauger geliefert zu bekommen. Außerdem haben Sie ein vierzehntägiges Rückgaberecht, sollte Ihnen der Nass und Trockensauger nicht gefallen. Doch auch bei einem Onlinekauf dürfen Sie diese vier wichtigen Kaufkriterien nicht aus den Augen verlieren: Leistung, Fassungsvermögen, Anwendungsbereich und Funktionalität.

Leistung

Die Leistung eines elektrischen Geräts wird in Watt angegeben. Sie gibt an, wie viel Strom ein elektrisches Gerät verbraucht. Also je höher die Leistung, desto höher der Stromverbrauch. Bei einem Nass und Trockensauger gilt prinzipiell folgender Satz: Je höher die Leistung, desto stärker die Saugkraft. Dies ist aber pauschal nicht anwendbar. Es gibt Geräte, die trotz gleicher Nennleistung in Watt, unterschiedliche Saugkräfte vorweisen.

Viel wichtiger in Bezug auf Leistung in Watt ist der Stromverbrauch. Je mehr Watt sie verbrauchen desto höher wird Ihre Stromrechnung. Doch die Nennleistung wird oft mit Maximalwerten angegeben, weshalb die volle Leistung selten erreicht wird.

Profitipp: Oftmals finden Sie in der Beschreibung von einem Nass und Trockensauger Angaben wie „850 Watt“ oder „1250 Watt“. Bei solchen Werten handelt es sich immer um die Nennleistung von einem Nass und Trockensauger. Die Nennleistung sagt aus, für welche Leistung das Gerät ausgelegt ist.

Anwendungsbereich

Haben Sie sich schon Gedanken darüber gemacht, wo Sie den Nass und Trockensauger verwenden möchten? Im Garten oder in der Werkstatt? Oder vielleicht doch nur im Haushalt? Diese Fragen müssen Sie sich selber stellen, denn abhängig davon müssen Sie Ihren Nass und Trockensauger auswählen. Für den Haushalt eignet sich ein leistungsärmerer, stromsparender Nass und Trockensauger sehr gut. Achten Sie darauf, dass das Gerät einen hochwertigen Schlauch sowie Staubbeutel besitzt. Eine Einschaltautomatik ist ebenfalls sinnvoll. Sollten Sie aber noch planen, auf der Terrasse, in der Garage oder im Garten zu saugen, reicht dieses leistungsarme Gerät nicht aus. Hier brauchen Sie dann ein leistungsstärkeres Modell, das ebenfalls nass und trocken saugen kann. Eine Alternative bietet hier ebenfalls ein Industriesauger, der mit einer Nass und Trockensauger Funktion ausgestattet ist.

Fassungsvermögen

Ein nicht unwichtiger Aspekt bei dem Kauf von einem Nass und Trockensauger ist das Fassungsvermögen. Ein Nass und Trockensauger kann wie Sie bereits wissen auch Flüssigkeiten oder feuchten Schmutz aufsaugen. Der flüssige Teil wird dann in einem separaten Behälter aufgefangen. Sie müssen für sich selber abwägen, welches Fassungsvermögen Ihr Nass und Trockensauger wirklich benötigt. Für den Haushalt ist ein Fassungsvermögen von 10 bis 20 Liter ausreichend. Industriestaubsauger haben in der Regel ein Fassungsvermögen von 30 Liter aufwärts.

Wenn Sie wissen, dass Sie oft Flüssigkeiten oder feuchten Schmutz aufsaugen müssen, können Sie selbstverständlich auch Nass und Trockensauger mit größeren Fassungsvermögen verwenden.

Funktionalität

In Sachen Funktionalität gibt es einige Unterschiede, die Sie beachten sollten. Wenn Sie einen Nass und Trockensauger kaufen möchten, müssen Sie wissen, welche Funktionen dieser hat. Besitzt das Gerät eine Einschaltautomatik und wie sieht es mit der Gerätesteckdose aus. Ist mehr als eine Gerätesteckdose vorhanden? Die meisten Geräte haben in der Regel eine Einschaltautomatik integriert. Ebenso ist es wichtig, ob und wenn ja, wie praktikabel ein solcher Nass und Trockensauger ist.

Die Praktikabilität ergibt sich daraus, wie lang das Stromkabel bei einem Nass und Trockensauger ist. Wollen Sie bevor Sie den Raum wechseln, immer eine neue Gerätesteckdose suchen und das Kabel umstecken? Ebenso wichtig ist die Länge vom Schlauch. Mit einem langen Schlauch kommen Sie besser an die Stellen, die schwer zugänglich sind. So haben Sie es einfach leichter, wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihre Werkstatt, oder auch Ihre Terrasse saugen. Es gibt ebenfalls eine große Auswahl an Zubehör, wie zum Beispiel verschiedene Düsen und Aufsätze für den Schlauch von einem Nass und Trockensauger.

Hersteller von Nass und Trockensauger

Nass und Trockensauger gibt es, wie fast jedes Elektrogerät von vielen verschiedenen Herstellern. Wir wollen Ihnen hier und heute die besten und bekanntesten Marken für Nass und Trockensauger vorstellen.

Kärcher

Nass und Trockensauger Kaercher mit Zubehoer
Abbildung 2: Nass und Trockensauger Kaercher mit Zubehoer

Kärcher ist ein deutsches Unternehmen und weltweit der Marktführer im Bereich Reinigungsgeräten. Kärcher ist sehr bekannt für seine hochwertigen und professionellen Reinigungsgeräten. Nicht umsonst zählen Staubsauger von Kärcher zu den Bestsellern in ihrem Bereich. Im Sortiment von Kärcher findet man natürlich auch Nass und Trockensauger. Sehen wir uns einen Staubsauger genauer an, nämlich den Kärcher Nass und Trockensauger WD 3200. Gestaltet in den typischen Farben von Kärcher, gelb und schwarz, fällt er direkt ins Auge. Er hat einen ergonomisch geformten Griff und einen besonders flexiblen Saugschlauch. Im Lieferumfang enthalten sind hier zwei Saugrohre, eine Fugendüse, ein Faltenfilter, ein Saugbeutel und eine nass und trocken Bodendüse. Kärcher gibt eine Nennleistung von maximal 1400 Watt an. Das Behältervolumen beträgt 17 Liter. Mit 5,4 Kilogramm ist er ein echtes Fliegengewicht.

Kärcher ist eine weltweit bekannte Marke. Die Produkte sind berühmt für ihre hohe Verarbeitungsqualität und ihre Langlebigkeit.

Makita

Nass und Trockensauger Makita
Abbildung 3: Nass und Trockensauger von Makita

Makita ist weltweit bekanntes japanisches Unternehmen. Makita ist im großen Bereich Elektrowerkzeuge tätig. Werkzeuge von Makita erfreuen sich an hoher Beliebtheit bei vielen Handwerkern und Arbeitern. Makita Werkzeuge sind bekannt für Stabilität und Robustheit. Dies gilt ebenso für den hauseigenen Nass und Trockensauger.  Der Makita VC2512L ist ein Industriestaubsauger mit einem Unterdruck von 210 millibar. Er verfügt über eine besondere Betriebsart, in der er sowohl nass als auch trocken saugen kann. Mit einem großzügigen Behältervolumen von 25 Liter eignet der Makita Industriestaubsauger sich perfekt für größere Räumlichkeiten. Auch seine hohe Nennleistung von 1000 Watt sprechen für diesen Staubsauger. Makita gibt ein Gewicht von 8 Kilogramm für Ihren Industriesauger an.

Philips

Nass und Trockensauger Philips
Abbildung 4: Waschsauger von Philips

Philips ist ein niederländisches Unternehmen und einer der weltweit größten Elektrokonzerne. Der Elektrogigant hat Produkte in jeder erdenklichen Elektrosparte. Produkte von Philips sind beliebt, und bekannt für ihre Zuverlässigkeit und ihre exzellente Verarbeitung. Zu den Bestsellern von Philips zählen natürlich auch die Philips Staubsauger. Der Philips Aquatrio Pro ist ein sogenannter Waschsauger. Mit diesem Nass und Trockensauger können Sie gleichzeitig Staub saugen, und den Boden wischen. An der Fugendüse angebracht sind separate Düsen die Wasser auf die angebrachte Bürste geben. Somit können Sie den Boden wischen und gleichzeitig Staub saugen. Dies hat natürlich einen tollen Vorteil: Sie erledigen zwei Arbeiten in einem Schritt. Die Nennleistung des Philips Waschsauger beträgt laut Hersteller 500 Watt. Da dieser Staubsauger kein herkömmlicher Nass und Trockensauger ist, hat er auch nur ein Behältervolumen von 0,8 Liter. Mit diesem Waschsauger können Sie nicht die gleiche Menge an Flüssigkeiten wie mit einem Industriesauger oder Werkstattsauger aufnehmen. Er hat eine Kabellänge von 8.5 Meter, also einen relativ großen Aktionsradius. Außerdem hat er eine besondere Bauform und unterscheidet sich grundlegend von den vorher genannten Industriestaubsaugern.

Einhell

Nass und Trockensauger Einhell
Abbildung 5: Nass und Trockensauger von Einhell

Die Einhell Germany AG ist ein deutsches Unternehmen, das Werkzeuge herstellt und vertreibt. Dabei macht Einhell intern eine Trennung, nämlich Werkzeug und Garten sowieFreizeit. Schon seit 1964 stellt Einhell Werkzeuge und Elektrogeräte her. Einhell befindet sich im Mittelpreissegment und ist somit für Heimwerker und Profis geeignet. Einhell bietet eine breite Produktpalette an, doch heute wollen wir uns speziell mit dem Nass und Trockensauger von Einhell beschäftigen. Der Einhell TC-VC 1930 ist ein Nass und Trockensauger mit Faltenfilter. Im Lieferumfang befindet sich, neben dem Faltenfilter und einer Fugendüse, außerdem ein Verlängerungsschlauch und ein Schaumstofffilter. Die Nennleistung beträgt bei diesem Werkstattsauger ganze 2000 Watt. Somit ist dieser Werkstattsauger extrem leistungsfähig und saugstark. Dieser Werkstattsauger von Einhell hat außerdem ein Behältervolumen von 30 Litern. Durch das Edelstahl hat der Werkstattsauger eine stabile Bauform. Der Einsatzbereich von diesem Sauger reicht von Haushalt bis Gewerbe. Somit ist der Einhell Werkstattsauger auch ein hervorragender Industriesauger.

Metabo

Nass und Trockensauger Metabo
Abbildung 6: Nass und Trockensauger von Metabo

Der deutsche Hersteller von Elektrowerkzeugen Metabo hat seinen Sitz in Nürtingen. Der Name Metabo kommt von „Metallbohrdreher“, das Produkt das 1920 das Hauptprodukt von Metabo war. Heute bietet Metabo aber viele verschiedene Elektrowerkzeuge an. Darunter auch einige Modelle im Bereich Industriestaubsauger. Der Werkstattsauger von Metabo hat eine typische Bauform und kommt serienmäßig mit einer Fugendüse und einem Vliesfilterbeutel. Außerdem sind zwei Saugrohre im Lieferumfang enthalten. Das Behältervolumen des Metabo Werkstattsauger beträgt 25 Liter. Der Saugschlauch hat eine Länge von 3,2 Metern und ist somit sehr praktisch, mit ihm erreichen Sie viele Stellen, die Sie mit einem kürzeren Saugschlauch nicht erreichen würden. Mit einer Nennleistung von 1400 Watt und einem erzeugten Unterdruck von 248 millibar ist dieser Werkstattsauger extrem leistungsfähig und saugstark. Mit einem Gewicht von 11 Kilogramm ist er relativ leicht und lässt sich auf seinen vier Rollen leicht bewegen.

Nilfisk

Nass und Trockensauger Nilfisk
Abbildung 7: Nass und Trockensauger von Nilfisk

Nilfisk ist ein dänisches Unternehmen, das im Bereich der Reinigungstechnik tätig ist. Industriestaubsauger und Werkstattsauger von Nilfisk sind sehr hochwertig, da sie für den gewerblichen Einsatz konzipiert sind. Sie müssen also spezielle Standards erfüllen. Sehen wir uns nun einen Industriestaubsauger von Nilfisk genauer an. Der Nilfisk Multi 20 ist ein Werkstattsauger auf Profilevel. Mit einer Nennleistung von 1400 Watt und einem erzeugten Unterdruck von 210 millibar hat der Nilfisk Multi 20 eine hohe Saugkraft. Zum Saugen benötigen Sie bei dem Nilfisk Multi 20 Werkstattsauger keinen Vliesfilterbeutel oder Faltenfilter. Im Lieferumfang enthalten sind serienmäßig eine Fugendüse, eine Bodendüse, ein zwei Meter langer Saugschlauch und eine Universaldüse. Das Behältervolumen des Nilfisk Werkstattsauger beträgt 20 Liter.

Auf der Oberseite des Nilfisk Multi 20 Werkstattsauger befindet sich eine praktische Werkzeugablage. Mit seinen vier stabilen Laufrädern lässt er sich sehr einfach bewegen und manövrieren.

Nilco

Nass und Trockensauger Nilco
Abbildung 8: Nass und Trockensauger von Nilco

Nilco ist ein deutsches Unternehmen im gewerblichen Reinigungsgeschäft, das seit 1961 besteht. Ausgelegt auf die systematische und gewerbliche Gebäudereinigung und Bodenpflege, sind die Nilco Industriestaubsauger dementsprechend hochwertig und leistungsstark. Zum Beispiel zeichnen sie sich besonders durch den säure- und laugenbeständigen Staubbehälter aus. Das Behältervolumen beträgt hier 27 Liter, wovon ein Nutzvolumen von 13 Litern für Flüssigkeiten vorgesehen ist. Durch das leise Bypass-Gebläse hat der Nilco Industriestaubsauger einen geringen Geräuschpegel. Mit einer Nennleistung von 1300 Watt wird eine starke Saugkraft erzeugt. Durch eine hohe Kabellänge entsteht bei dem Nilco Industriestaubsauger ein Aktionsradius von 11,5 Metern. Im Lieferumfang enthalten sind standardmäßig ein zwei Meter langer Saugschlauch, eine Wechseldüse mit Gummilippen und eine gewöhnliche Bodengelenkdüse mit Tretschalter für Teppiche oder Hartböden. Der Nilco Industriestaubsauger gehört zu den absoluten Bestsellern und überzeugt mit seinen professionellen Reinigungsergebnissen.

Anleitung & Tutorial zum Nass und Trockensauger

Video: Nass und Trockensauger von Kärcher im Einsatz

Vor- und Nachteile von einem Nass und Trockensauger

VorteileNachteile
Nass und Trockensauger
  • Flüssigkeiten einfach aufsaugen
  • Hohe Saugkraft
  • Vielseitig einsetzbar
  • Gründliche Reinigung von Fußboden, Terrasse, Werkstatt uvm.
  • Hohe Leistungsaufnahme
  • Hoher Geräuschpegel

Zubehör zum Nass und Trockensauger

Faltenfilter

In vielen Staubsaugern verbaut ist der sogenannte Faltenfilter. Durch die Bauform mit vielen Falten rund um den Filter entsteht eine größere Oberfläche. Somit kann mit einem kleineren Filter eine größere Menge an Staub aufgenommen werden. In vielen Industriestaubsaugern kommt ein solcher Faltenfilter zum Einsatz.

Vliesfilterbeutel

Diese extrem reißfesten Filterbeutel aus Vliesstoff bieten eine längere Haltbarkeit als gewöhnliche Filterbeutel. Die gewöhnlichen Filterbeutel sind aus Papier gefertigt, und halten nicht so viel aus wie Vliesfilterbeutel. Vliesfilterbeutel können einzeln oder in einem Set zugekauft werden. Nicht alle Nass und Trockensauger arbeiten mit einem solchen Vliesfilterbeutel. Vliesfilterbeutel sind üblich in einem sogenannten Allzwecksauger oder Industriesauger.

Saugschlauchverlängerung

Viele Allzwecksauger kommen schon serienmäßig mit einem relativ langen Saugschlauch. Sollten Sie mal an höhere oder weiter entfernte Stellen kommen wollen, empfehlen wir den Kauf einer Saugschlauchverlängerung. Diese Verlängerungen aus flexiblem Kunststoff sind herstellerspezifisch und modellabhängig.

Es gibt auch Saugrohrverlängerungen. Diese sind ebenfalls aus Kunststoff, jedoch nicht flexibel, sondern fest. Sie werden auf das mitgelieferte Saugrohr aufgesteckt, und verlängern dieses somit.

Saugdüsen

Es gibt viele verschiedene Arten von Saugdüsen für Allzwecksauger. Serienmäßig mitgeliefert werden oft die Universelldüse und die Fugendüse. Doch es gibt noch weitere Varianten, wie zum Beispiel:

  • Bohrfix
  • Wendedüse
  • Schwertdüse
  • Polsterdüse
  • Flachsauglanze
  • Teleskopsauglanze
  • Minidüsen
  • Möbelpinsel
  • Kleiderbürste
  • Flexible Bürste
  • Fugendüse mit Klappbürsten
  • Polsterdüse für Haare und Fussel

Jede dieser speziellen Bürsten erfüllt einen andern Zweck. Bei den meisten Düsen wird der Anwendungsbereich schon am Namen klar, wie zum Beispiel der Kleiderbürste.

Der Bohrfix zum Beispiel ist ein Aufsatz für Staubsauger, der Bohrstaub direkt abfangen soll. So arbeiten Sie sauber und rückstandslos. Mit der flexiblen Bürste erreichen Sie Ecken und Kanten besonders gut.

Alternativen zum Nass und Trockensauger

Einen Nass und Trockensauger können Sie nicht für jeden Zweck verwenden. Obwohl der Nasssauger vielseitig einsetzbar ist, gibt es verschiedene Alternativen für verschiedene Anwendungen. Wir stellen Ihnen hier drei Alternativen zu einem Industriestaubsauger vor.

Aschesauger

Als Aschesauger werden spezielle Staubsauger bezeichnet, die einen speziellen Filter für Asche verbaut haben. Mit einem Aschesauger können Sie Kamine und Heizöfen reinigen, ohne dass der Vliesfilterbeutel verstopft. Ähnlich wie bei einem Staubsauger ohne Beutel wird hier die Asche direkt in eine verschlossene Kammer gesaugt. Von dort wird die Asche nicht wieder rausgeblasen, sondern bleibt im Inneren von Ihrem Aschesauger.

Waschsauger

Waschsauger sind spezielle Staubsauger die gleichzeitig saugen und wischen. Durch Düsen am Ende vom Saugrohr wird Wasser versetzt mit Waschmittel auf den Boden und die Saugbürste gegeben. Dafür hat der Waschsauger einen separaten Tank für Waschmittel. Durch die Bürste wird das Waschmittel auf den Schmutz verteilt und dieser wird gelöst. Durch das Saugrohr werden die Rückstände und die Flüssigkeiten direkt wieder aufgesaugt. Dieses schmutzige Wasser wird natürlich in einen separaten Behälter geleitet und nicht mehr für die Reinigung verwendet.

Wasserstaubsauger

Ein Wasserstaubsauger ist ein Staubsauger, der mit Hilfe von Wasser filtert. Ganz unkonventionell arbeitet er ohne Vliesfilterbeutel oder Faltenfilter. Der aufgesaugte Schmutz und der Staub werden direkt in einen Wassertank gegeben, wo das Wasser den Schmutz bindet. Mit einem Wasserstaubsauger sparen Sie sich das Putzen oder Wischen nach dem Staubsaugen.

Fazit

In unserem Ratgebern haben Sie erfahren, welche Kriterien beim Kauf von einem Nass und Trockensauger wichtig sind. Wir haben Ihnen verschiedene Anwendungsbeispiele näher gebracht und interessante Alternativen genannt. Hersteller wie Kärcher, Einhell und Makita bieten tolle und qualitativ sehr hochwertige Produkte. Durch unseren Vergleich der Bestseller Nass und Trockensauger können Sie nun einfach eine Entscheidung treffen. Sollten Sie weitere Fragen haben, sehen Sie sich in unserem Fragen-und Antworten-Bereich um!

Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten und wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem neuen Nass und Trockensauger!

Metabo 602013000
von Metabo
  • Luftleistung (am Gebläse): 4200l/min
  • Unterdruck: 210hPa (mbar)
Kärcher WD 3 Premium
von Kärcher
  • Egal ob trockener oder nasser, feiner oder grober Schmutz: die Kärcher Mehrzwecksauger sorgen stets für eine optimale Schmutzaufnahme
  • Für Nass- und Trockensaugen ohne Filterwechsel
  • Neu entwickelt: Bodendüse und Saugschlauch sind perfekt aufeinander abgestimmt für bestes Reinigungsergebnis
  • Mit robustem 17-Liter-Edelstahlbehälter
  • Praktische Blasfunktion